Privatpraxis für Psychotherapie

(gemäß Heilpraktikergesetz)

Privatpraxis Beatrix Morick, Hamburg Psychotherapie Beatrix Morick, Hamburg Heilpraktikerin Beatrix Morick, Hamburg

Beatrix Morick
Heilpraktikerin

Privatpraxis für Psychotherapie
(gemäß Heilpraktikergesetz)

Geffckenstrasse 34
20249 Hamburg - Eppendorf

Telefon: +49 179 370 75 50
www.blog.regeneration.me

Sehr gute Parkmöglichkeiten

Ich biete Ihnen eine 24 Stunden-/ 365 Tage Rufbereitschaft unter meiner Handynummer (Notfallnummer) an, da sich herausgestellt hat, dass bei akuten Stresssituationen eine schnelle Konsultation wirkungsvoll ist.
 

zur Person

Heilpraktikerin Beatrix Morick, Hamburg

Nach jahrzehntelanger Berufsausübung im medizinischen und Managementbereich habe ich erkannt, dass es neue Wege zur Therapiebehandlung gibt. Spezialisiert bin ich auf Burnout, Depression, Psychosomatik und psychologisches Coaching.

Weiterhin biete ich in meiner Praxis Entspannungstechniken (Hypnotherapie, Jin Shin Jyutsu und PMR nach Jacobsen) an.

Aus meiner Erfahrung heraus ist es angebracht, bevor Handlungs- bzw. Vorgehensweisen zu einer Verschlechterung der akuten Situation (für alle Beteiligten) führen, präventive, kompetente Hilfe in Anspruch zu nehmen. Psychotherapie ist also als Ergänzung zu medizinischen Behandlungen empfehlenswert.

Gerne können Sie mich bei Lebenskrisen jeglicher Art kontaktieren. Gemeinsam erarbeiten wir in einer vertrauensvollen Atmosphäre auf Ihren Alltag angepasste Lösungen, die Sie wieder mit Zuversicht das Leben geniessen lassen können.

Grundvoraussetzung für meine Arbeit sind selbstverständlich meine Integrität sowie meine Verschwiegenheit.

nach oben

Therapien

Ziel meiner Therapien ist es, bei Ihren persönlichen Konflikten zusammen mit Ihnen eine auf Sie abgestimmte und auf Ihr tägliches Leben ausgerichtete Lösung zu finden, damit Sie das Leben wieder als lebenswert empfinden können.

Stress im Berufsleben, Probleme in der Partnerschaft, das Zusammenspiel von Kindererziehung in Verbindung mit dem täglichen Alltag können eine Überforderung darstellen, die zu einem unausweichlichen Konflikt heranwachsen kann.

Stress setzt sich bis auf Zellebene fort. Die Energiegewinnung des Körpers ist dann eingeschränkt oder gar blockiert. Dauerkonflikte können daher zu Konzentrations- und Schlafstörungen, der Unfähigkeit, zu entspannen, Leistungsabfall sowie auch körperlichen Symptomen wie z.B. Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, chronischen Entzündungen, Infektanfälligkeit und Erkrankungen des Verdauungstraktes führen.

Schon Freud sagte, dass Stress bzw. psychische Krankheiten sich nachhaltig durch strukturelle Veränderungen in den Gehirnnervenverbindungen manifestieren, die der professionellen Hilfe bedürfen, um wieder gelöst, "entwirrt" und modifiziert werden zu können.

Im Rahmen einer verständnisvollen Therapie gilt es, Sie in dieser manchmal ausweglos erscheinenden Situation zu begleiten und zusammen mit Ihnen Lösungsansätze zu erarbeiten, die Ihren Alltag wieder lebenswert erscheinen lassen.

Heutzutage ist das Thema Depression in allen Medien präsent. Die Zahl der Erkrankten wächst statistisch gesehen täglich. Depressionen sind dadurch kein Tabuthema mehr und als Krankheit in der Gesellschaft anerkannt und von den Krankenkassen akzeptiert.

Bei einer Depression handelt es sich um eine psychische Störung; sie zeigt sich meist mit dem Hauptsymptom der Niedergeschlagenheit. Depressionen können zu Antriebslosigkeit, verringerter Konzentrations- und Entscheidungsfreudigkeit, Selbstisolation, Selbstentwertung und Hoffnungslosigkeit etc. führen. Sie äussern sich oft in Verbindung mit körperlichen Vitalstörungen wie das Fehlen von erholsamem Schlaf (Ein-/ Durchschlafstörungen), Appetitlosigkeit und Schmerzen. Psyche und Körper finden keine Ruhe mehr, zu entspannen.

Gesprächstherapie, Achtsamkeits- und Entspannungstechniken können helfen, das allgemeine Gleichgewicht des Lebens und die Lebensfreude wieder zu entdecken.

Stress, Trauer, Einsamkeitsgefühle und Ängste können durch Dauerbelastung psychosomatische Krankheiten auslösen.

Psyche und Körper bzw. die Reaktion des Körpers auf unser Denken und unsere Emotionen sowie unsere sozialen Lebensbedingungen stehen in gegenseitiger Wechselbeziehung und können sich sowohl in körperlichen Beschwerden, als auch in Krankheitssymptomen ohne organische Ursache manifestieren. Da psychosomatische Erkrankungen manchmal in Untersuchungen und im medizinischen Befund keinen Ausdruck finden, fühlen betroffene Patienten sich oft unverstanden und hilflos.

Seelische Probleme können sich auch als Folge von verdeckten, organischen Krankheiten äussern. Diese Störung bezeichnet man als Somatopsychologie.

Psychosomatische Erkrankungen können nicht nur für den Betroffenen zu Belastungen führen, sondern auch innerhalb der Familie und der engsten Umgebung.

Ziel ist es hier, mit therapeutischen Massnahmen einen Ausgleich zwischen Seele, Körper und dem persönlichen Umfeld zu finden.

Angehörige von Tabletten- und Alkoholabhängigen bedürfen einer besonderen Zuwendung. Nicht nur der Abhängige an sich bedarf medizinischer und psychologischer Betreuung. Gerade auch für die Angehörigen ist es nicht einfach, mit dieser Situation umzugehen.

Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung können wir gemeinsam Wege erarbeiten, die Sie wieder ein "Licht am Ende des Tunnels" erkennen lassen können. Gerne begleite ich Sie in dieser schwierigen Phase Ihres Lebens, damit auch Sie wieder Lebensfreude erfahren.

Jede Erfahrung ist eine Bereicherung, es sein denn, sie wird als negativ empfunden und ist noch nicht verarbeitet. Diese kann dann oft als unbewusstes, traumatisches Erlebnis zu Störungen im täglichen Leben führen.

Genau hier setzt die Hypnotherapie an, die im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des § 11 des Psychotherapeutengesetzes vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie anerkannt worden ist.

Auch hat sich die Wirksamkeit der Anwendung von Hypnotherapie (in empirischen Studien nachgewiesen) gut bewährt bei Depressionen, Phobien, somatoformen Schmerzen, Schlafstörungen, Migräne, Nikotinabhängigkeit u.v.m.

Ziel der Hypnotherapie ist es, Ihnen mit meiner Hilfe Ihre eigenen Ressourcen zugänglich zu machen, damit Sie einen sicheren Ort in sich selbst wieder- und zu einem ausgeglichenen Leben zurückfinden können.

Ich biete Ihnen eine 24 Stunden-/ 365 Tage Rufbereitschaft unter meiner Handynummer (Notfallnummer) an, da sich herausgestellt hat, dass bei akuten Stresssituationen eine schnelle Konsultation wirkungsvoll ist.

Coaching ist ein Prozess, der eine im Moment anstehende, persönliche Thematik beruflicher oder privater Art, wie z.B. Persönlichkeitsentwicklung, Krisenintervention, Partner- und Beziehungsprobleme, Selbstfindung, Neu-Orientierung etc., unter fachlicher Anleitung reflektiert.

Psychologisches Coaching passt sich Ihren individuellen Erfordernissen an, um so Ihre bereits vorhandenen, in Ihnen ruhenden Ressourcen intensiv zu aktivieren. Gemeinsam erkunden wir Ihre positiven, persönlichen Möglichkeiten und Motivationen, damit Sie sich Ihrer Stärken bewußt werden und neu positionieren können. Coaching kann Sie dazu befähigen, wieder in Einklang mit sich selbst zu kommen und Ihren inneren Frieden zu finden.

Konflikte werden somit nicht mehr als bedrohlich erlebt, sondern als Chance zu persönlichem Wachstum, Entwicklung und Erfolg.

Coaching biete ich für Privatpersonen, aber auch als "Prophylaxe" für Unternehmen an, zur Unterstützung bei der Problembewältigung Ihrer Mitarbeiter, damit diese ihre bewussten und unbewussten Motive, Ziele und Werte klarer sehen, analysieren und entsprechend aus eigener Kraft bewältigen können.

Jede Erfahrung ist eine Bereicherung, es sein denn, sie wird als negativ empfunden und ist noch nicht verarbeitet. Diese kann dann oft als unbewusstes, traumatisches Erlebnis zu Störungen im täglichen Leben führen.

Genau hier setzt die Hypnotherapie an, die im Jahr 2006 als wissenschaftliche Psychotherapiemethode im Sinne des § 11 des Psychotherapeutengesetzes vom Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie anerkannt worden ist.

Auch hat sich die Wirksamkeit der Anwendung von Hypnotherapie (in empirischen Studien nachgewiesen) gut bewährt bei Depressionen, Phobien, somatoformen Schmerzen, Schlafstörungen, Migräne, Nikotinabhängigkeit u.v.m.

Ziel der Hypnotherapie ist es, Ihnen mit meiner Hilfe Ihre eigenen Ressourcen zugänglich zu machen, damit Sie einen sicheren Ort in sich selbst wieder- und zu einem ausgeglichenen Leben zurückfinden können.

Autogenes Training ist eine Methode, die einen Zustand tiefer Entspannung mit Hilfe der eigenen Vorstellungskraft herbeiführt.

Diese Methode kann kurzfristig helfen, in Belastungssituationen zu entspannen und Kräfte für die Situationsbewältigung zu sammeln. Langfristig dient sie der Erhöhung der allgemeinen Lebensqualität und bewirkt die Steigerung der Leistungsfähigkeit.

In der Anfangsphase empfiehlt es sich, das Autogene Training wöchentlich unter Anleitung des Trainers anzuwenden, damit ein Konditionierungseffekt eintritt. Danach sind Sie in der Regel allein fähig, auf Abruf mit Hilfe von Autogenem Training innerhalb von Minuten eine kurzfristige Tiefenentspannung zu erlangen.

Autogenes Training kann sowohl im Sitzen, als auch im Liegen ausgeführt werden. Eine Einheit Autogenes Training kann in einer Einzelsitzung sowie in Gruppen bis zu 10 Personen stattfinden und dauert ca. 50 Minuten.

Jin Shin Jyutsu ist eine Methode, die angewendet wird, um Blockaden zu lösen sowie durch gezielte Behandlung von Druckpunkten den Energiefluss anzuregen.

Diese Art von Methode entspannt auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene und baut Stress ab. Ich verbinde diese Behandlung mit Akupressur. Der Effekt: Das Immunsystem wird gestärkt, Verspannungen gelöst und somit das Wohlbefinden gefördert. Weitere Informationen siehe: Uniklinik Bonn unter www.ukb.uni-bonn.de/JinShinJyutsu.

Diese Einzelbehandlung dauert ca. 50-60 Minuten. Sie wird im Liegen und über der Kleidung angewandt.

Jin Shin Jyutsu ist eine Methode, bei der bereits nach einmaliger Behandlung ein Regenerationsprozess in Gang gesetzt werden kann.


Regelmäßige Seminare in Gestalt-Therapie und Familienaufstellungen.

Nähere Informationen erteile ich Ihnen sehr gern persönlich am Telefon oder per E-Mail.

nach oben

Konditionen

TERMINVERGABE

Meine Praxis ist als Terminpraxis organisiert und Termine werden nach vorhergehender Vereinbarung vergeben. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihnen ausreichend Zeit für Ihre Behandlung zur Verfügung steht. Sie können mich sehr gern jederzeit unter der Telefonnummer +49 179 370 75 50 erreichen.

TERMINABSAGE

Falls Sie zu einem vereinbarten Termin verhindert sein sollten, bitte ich Sie, mir dies mindestens 24 h vorher telefonisch mitzuteilen, ansonsten wird der halbe Rechnungsbetrag fällig. Erscheint ein Patient ohne Absage nicht zu einem Termin, wird der volle Satz berechnet, da ich in diesem Fall den Termin nicht anderweitig vergeben kann.

VERGÜTUNG

Über das Honorar für meine Dienstleistung erteile ich Ihnen gern persönlich Auskunft. Sprechen Sie mich unverbindlich hierauf an. Heilpraktikerleistungen werden in der Regel nicht von den Krankenkassen übernommen. In Einzelfällen kann es jedoch Ausnahmeregelungen geben. Da dies sehr individuell geregelt ist, erfragen Sie bitte die Möglichkeiten bei Ihrer Krankenkasse.

SETTINGS

Einzelsitzung à 60 Minuten. Die Anzahl der Sitzungen variiert in Abhängigkeit von Ihrem individuellen Bedarf. Während in akuten Krisen meist eine hohe Dichte erforderlich ist, können bei psychologischer Betreuung auch mehrwöchige bis monatliche Abstände ausreichend sein.

nach oben

Kontakt

Beatrix Morick
Heilpraktikerin

Geffckenstrasse 34
20249 Hamburg - Eppendorf

Telefon:   +49 179 370 75 50

E-Mail schreiben

 

Sehr gute Parkmöglichkeiten

Sehr gute Verkehrsanbindung: U1 und U3 Kellinghusenstrasse (nur 2 Gehminuten entfernt)
Bus: M 22, M 25, M 26

nach oben

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Internetseite:

Beatrix Morick
Heilpraktikerin

Geffckenstrasse 34
20249 Hamburg - Eppendorf

Berufsbezeichnung:

Heilpraktikerin

Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung in Deutschland erteilt am 07.11.2012 durch das Gesundheitsamt der Hansestadt Stralsund.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Gesundheitsamt Hamburg-Nord, Eppendorfer Landstrasse 59, 20249 Hamburg

Rechtsgrundlagen:

Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung (Heilpraktikergesetz, BGBI. III 2122-2) Durchführungsverordnung zum Heilpraktikergesetz (BGBI. III 2122-2-1) Berufsordnung

Verbandszugehörigkeit:

Verband unabhängiger Heilpraktiker e.V.
Ostlandstr. 53A, D-50859 Köln

Telefon:   +49 22 34 - 987 88 10
Telefax:   +49 22 34 - 987 88 13

Mitgliedsnummer: 6003

Weitere berufsbezogene Informationen finden Sie unter: www.heilpraktikerverband.de

 

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Quellen: eRecht24 Disclaimer

nach oben

 

 

 

© 2015 Beatrix Morick | Responsive Webdesign von apw-media